Limbeck Weine - Qualitätsweine
Ein Plädoyer für gebietstypische Qualität

Weinfrühling 2020 abgesagt - bestellen Sie Ihr Verkostungspaket!

LIMBECK – Wein im Frühling

 

Mitten in die Vorbereitung des Golser Weinfrühlings ereilte uns die Nachricht über die rasante Ausbreitung des Corona-Virus und alle damit verbundenen, Österreich-weiten Maßnahmen und Beschränkungen. Die Veranstaltung wurde abgesagt – wie viele andere auch.

 

Der Weinkonsum verlagerte sich ins Private, auch wir haben unseren Weinkeller geplündert und einige Schätze entdeckt und verkostet. Viele von Ihnen habe die letzte Flasche Limbeck-Wein konsumiert und anschließend bei uns geordert – ohne die Möglichkeit zur Verkostung, die wir Ihnen so gerne ermöglicht hätten.

 

Die Natur blieb unbeindruckt von der Aussnahme-Situation unseres gesellschaftlichen Lebens. Im Gegenteil: herrliche Tage Ende März und über den gesamten April erleichterten das zu Hause-bleiben und ließ und die Schönheit der pannonischen Landschaft intensiv erleben. Gerne hätten wir dies mit Ihnen geteilt.

 

Die Vegetation schritt rasch voran und wie in den vergangenen Jahren erhöhte sich damit die Gefahr von Spätfrösten. Als Mitte April die Obstbäume in prachtvollter Blüte standen sorgten die extrem kalten Nächte für massive Schäden, die Weingärten blieben glücklicherweise davon verschont und nach den gut überstanden Tagen der Eisheiligen im Mai konnte die Weinwirtschaft endgültig aufatmen.

 

Sorgen bereitet uns allerdings die Trockenheit in diesem Jahr: kaum Winterfeuchte - eine Niederschlagsmenge in den ersten 3 Monaten des Jahres, die gerade einmal 50 % des Durchschnitts der letzten Jahre beträgt -, ein April mit lediglich wenigen Regentropfen und bisher ein einziger Tag im Mai, der etwas Niederschlag brachte sorgt für extrem niedrigen Grundwasserstand. Dieses Thema wird uns wohl über die gesamte Vegetationsphase in diesem Jahr begleiten.


 

 

Mit viel Freude blicken wir hingegen auf die Ernte der letzten Jahre: der Chardonny und Weißburgunder 2019 bilden das kleine, feine Weißweinsortiment, ergänzt durch den Weißherbst 2019 – trinkfreudig und animierend laden sie zu herllichem frühsommerlichen Genuß ein.  

Bei den Rotweinen haben wir das gesamte Sortiment auf den wunderbaren Jahrgang 2018 umgestellt, mit der Ausnahme des Pinot Noir und SOLO Zweigelt Barique, wo Sie gerne noch auf den exzellenten Jahrgang 2017 zurückgreifen können.

 

Seit 15. Mai sind Weinverkostungen vor Ort im kleinen Rahmen wieder möglich. Sehr gerne laden wir Sie dazu ein und bitten Sie um entsprechende Voranmeldung.

 

Aber auch bei Ihnen zu Hause möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, die neuen Weine zu degustieren. Gerne senden wir Ihnen ein Verkostungspaket zu einem Sonderpreis – versandkostenfrei. Nähere Deteils entnehmen Sie bitte der beiliegenden Bestellkarte.

 

Wir freuen uns darauf, Ihnen hoffentlich das gewohnte Weinerlebnis im Herbst wieder in vollem Umfang bei uns in Gols anbieten zu können.

 

Bis dahin stehen wir jederzeit gerne für individuelle Terminvereinbarungen zur Verfügung!


 


zurück zur Übersicht
Weinpaket Frühling 2020